FANDOM


Hawk Moths Versteck ist ein geheimer Raum im Agreste Anwesen. Gabriel Agreste/Hawk Moth bewahrt hier viele weiße Schmetterlinge auf, die er in Akumas verwandelt, welche er benutzt, um seine Opfer zu akumatisieren.

In „Der Collector“ wird enthüllt, dass das Versteck über einen Zugang mit Gabriels Atelier im Agreste Anwesen verbunden ist. Im Gemälde von Emilie Agreste befinden sich Knöpfe, die Gabriel drücken muss, um in das Versteck zu gelangen. Vor dem Bild befindet sich der versteckte Zugang.

Aussehen Bearbeiten

Hawk Moths Versteck Fenster

Das Fenster des Verstecks öffnet sich, nachdem Hawk Moth ein negatives Gefühl spürt.

Der Raum ist groß, kuppelartig und dunkel, wenn Hawk Moth keinen Akuma benutzt. Er hat ein großes Fenster mit einem Schmetterlingsmuster, dass sich immer dann öffnet, wenn Hawk Moth plant einen Akuma zu einer Person zu schicken, die starke negative Gefühle empfindet.

Im hinteren Teil des Raumes ist eine achteckige Form auf dem Boden, auf der Gabriel Agreste steht, um vom Agreste Anwesen in sein Versteck zu gelangen.

Nachdem ein akumatisierter Schurke besiegt wurde, schließt sich das Fenster und umhüllt den Raum wieder in Dunkelheit.

Auftritte Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Hawk Moths Versteck ist der am häufigsten gezeigte Raum. Bisher ist er nur in „Gegen die Zeit“ nicht aufgetaucht, da Hawk Moth sich in der Toilette eines Zuges aufhält anstatt in seinem Versteck, während Marianne Lenoir akumatisiert ist.
  • In „Robostus“ ist zu sehen, dass das Versteck ein Abwehrsystem hat, bei dem mehrere explodierende Raketen auf Eindringlinge geschossen werden.
ve Orte
Adriens ZimmerAgreste AnwesenBäckerei Dupain-ChengCollège Françoise DupontEisbahn
Hawk Moths VersteckHôtel de VilleLe Grand ParisTempel der HüterTVi Studio
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.