FANDOM


Gabriel Agreste ist der Vater von Adrien und ein reicher und berühmter Modedesigner. Mithilfe des Schmetterlings-Miraculous und dem Kwami Nooroo verwandelt er sich in Hawk Moth, den Hauptantagonisten von Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir. Er will Ladybugs und Cat Noirs Miraculous für sich selbst, um die uneingeschränkte Macht zu bekommen und so seine Ziele zu erreichen. Er erschafft und kontrolliert die Akumas, lila Schmetterlinge, mit denen er normale Menschen in Superschurken verwandelt.

In „Der Collectorakumatisiert er sich selbst in den Collector, um den Verdacht zu vermeiden, Hawk Moth zu sein. Als Collector besitzt er die Fähigkeit jede Person oder jeden Gegenstand in seinem magischen Buch einzusperren.

In „Tag der Helden – Teil 1“ lässt er sich von Nathalie Sancoeur in Scarlet Moth, einer stärkeren Version von Hawk Moth, verwandeln, nachdem diese sich freiwillig in Catalyst hat akumatisieren lassen.

Persönlichkeit Bearbeiten

Gabriel Agreste ist ein sachlicher und verschlossener Mensch, dessen Ausstrahlung meistens kalt bis abweisend wirkt.

In seinem Beruf als Modedesigner agiert er professionell: sachlich und auf sein Metier fokussiert. Von seinen Kollegen unterscheidet er sich im Wesentlichen dadurch, dass er nie persönlich auftritt, sondern die Öffentlichkeit meist nur per Videotelefonie kontaktiert. Die bisher einzige Ausnahme ist in „Kampf der Königinnen – Teil 2“ zu sehen.

Im Privatleben fällt auch seine Machtbesessenheit auf: seine Anordnungen betrachtet er als Gesetz und lässt darüber kaum mit sich verhandeln. Seinem Sohn Adrien hat er beispielsweise ein umfangreiches Pensum an zusätzlichem Unterricht und Veranstaltungen auferlegt und gönnt ihm kaum Freizeit. Den Besuch an einer öffentlichen Schule musste Adrien sich hart erkämpfen. Diese unangenehme Seite Gabriels wird durch einen gewissen Hang zum Jähzorn noch verstärkt, den er nicht nur gegenüber seinem Sohn, sondern auch gegenüber seinen Bediensteten auslebt. Bei letzteren bleibt indessen unklar, ob Gabriel nicht nur deswegen seine cholerischen Ausbrüche forciert, um sie anschließend akumatisieren zu können.

Ansonsten schottet er sich jedoch weitgehend von seinem Sohn ab: die alltäglichen Bedürfnisse Adriens und sogar besondere Anlässe wie etwa eine Geburtstagsfeier lässt er weitgehend von seiner Assistentin Nathalie organisieren. Nur sehr selten lässt er sich einmal auf ein längeres persönliches Gespräch mit ihm ein, oder umarmt ihn.

Wenn er sich in Hawk Moth verwandelt hat, gibt es allerdings immer wieder Hinweise, dass er sehr an seinem Sohn hängt. Obwohl er ihn in „Gorizilla“ im Verdacht hat, Cat Noir zu verkörpern, verleiht er seiner Hoffnung, er möge sich irren, deutlichen Ausdruck. Entsprechend groß ist seine Erleichterung, als er den verkleideten Fan für Adrien hält, während gleichzeitig Cat Noir anwesend ist. Auch war die Vorstellung, der aus großer Höhe herabstürzende Adrien könnte zu Tode kommen, für ihn so unerträglich, dass er Gorizilla befahl, Ladybug freizulassen, damit sie ihn retten konnte.

In seinem Verhalten gegenüber Nooroo kommt außerdem noch ein sadistischer Wesenszug hinzu. Immer wieder breitet er absichtlich seine finsteren Pläne vor ihm aus und weidet sich an den Qualen, die er ihm damit bereitet. Beim geringsten Anzeichen von Ungehorsam – oder wenn er argwöhnt, dass Nooroo Ausflüchte macht – brüllt er ihn an oder bestraft ihn sogar. Außerdem verhöhnt er ihn manchmal, zum Beispiel, indem er ihn ironisch fragt, ob ihm das Geburtstagsgeschenk seiner Freunde gefallen hat.

Vereinzelt gibt es Hinweise, dass er, bevor seine Frau verschwand, über eine weitaus sympatischere Persönlichkeit verfügte; genaues ist aber nicht bekannt.

Fähigkeiten Bearbeiten

Als Hawk Moth Bearbeiten

Als Hawk Moth ist er in der Lage, anderen Menschen übernatürliche Kräfte zu verleihen und sie dazu zu bringen, ihm dabei zu helfen, seine Ziele zu erreichen. Das gelingt ihm allerdings nur dann, wenn seine Opfer negative Emotionen, wie Wut, Trauer oder Angst verspüren, die er mit Hilfe des Miraculous erkennen kann. Sogar, als er in „Der Collector“ sich selbst akumatisiert, steigert er sich vorher in seine Entäuschung über seinen Sohn, welcher das Miraculous-Zauberbuch verloren hat, hinein. Die einzige Ausnahme bisher scheint Nathalie zu sein, die sich in „Tag der Helden – Teil 1“ freiwillig akumatisieren lässt, ohne dass negative Emotionen bei ihr erkennbar sind.

Seine Kräfte bekommt er durch Nooroo, ein schmetterlingsartiges Kwami. Allerdings sagt er, um sich zu verwandeln, nicht „Nooroo, verwandle mich!“, sondern „Nooroo, Flügel der Dunkelheit, erhebt euch!“, und bei der Zurückverwandlung nicht „Verwandle mich (zurück)!“, sondern „Flügel der Dunkelheit, fallt!“. Im Inneren seines Miraculous befindet sich ein Bild seiner Frau. Er trägt sein Miraculous immer bei sich, es ist unter seiner Krawatte versteckt. In „Doch kein Superheld“ sagt er, dass er mit Ladybugs und Cat Noirs Miraculous die Vergangenheit verändern möchte. Warscheinlich hat das etwas mit Emilie Agreste zu tun, da sie sich in einem leblosem Zustand in einem Sarg aus Glas in einem geheimen Raum unterhalb des Agreste Anwesens befindet.

Als Scarlet Moth Bearbeiten

Als Scarlet Moth ist er nicht länger daran gebunden, nur eine Person gleichzeitig unter Kontrolle halten zu können. Er kann mehrere Personen akumatisieren, benötigt aber auch weiterhin deren negative Emotionen; zum Teil nutzt er die Verzweiflung aus, welche die Illusion Volpinas in den Einwohnern von Paris hervorgerufen hat, zum Teil aber auch die Angst vor einer Akumatisierung, ähnlich wie in „Zombiezou“.

Auftritte Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

ve Charaktere
Miraculous-Besitzer und zusammenhängende Charaktere
Superhelden

Marinette Dupain-Cheng/LadybugAdrien Agreste/Cat Noir
Alya Césaire/Rena RougeChloé Bourgeois/Queen BeeNino Lahiffe/Carapace

Superschurken

Gabriel Agreste/Hawk MothNathalie Sancoeur/Mayura

Hüter

Meister Fu

Kwamis

TikkiPlaggNoorooWayzzTrixxPollenDuusuMulloStomppRoaarFluffLonggSassKaalkiZiggyXuppuOrikkoBarkkDaizzi

Frühere Miraculous-Besitzer

Altägyptische LadybugAlte chinesische Fuchs-Miraculous-BesitzerinAlte chinesische Marienkäfer-Miraculous-BesitzerinAlter chinesischer Katzen-Miraculous-BesitzerAlter chinesischer Schmetterlings-Miraculous-Besitzer

Schurken
Hauptschurken

AkumaGabriel Agreste/Hawk Moth

Akumatisierte Schurken

AnansiAnimanAntibugBabyzillaBefanaBubblerCaptain HardrockCatalystCollectorCopycatDark CupidDark OwlDarkbladeDespair BearEvillustratorFrightningaleFrozerGamerGlaciatorGorizillaGuitar VillainHorrificatorKung FoodLady WifiMagician of MisfortuneMalediktatorMimeMr. PigeonPharaoPixelatorPrime QueenPrincess FragrancePuppeteerQueen WaspReflektaRena RageReverserRiposteRobostusRogercopSandboySanta KlaueSapotisShell ShockSimon SaysStoneheartStormy WeatherStyle QueenSyrenTimebreakerTroublemakerVanisherVolpinaZombizou

Andere Schurken

Nathalie Sancoeur/Mayura

Zukünftige Schurken (Achtung Spoiler! Die Links führen zu den Seiten des nicht-akumatisierten Charakters.)

ChameleonWeredad

Andere Charaktere
Teenager

Alix KubdelAurore BeauréalFaridIvan BruelJean DuparcJuleka CouffaineKagami TsurugiKim Chiến LêLila RossiLuka CouffaineMarc AncielMax KantéMireille CaquetMylène HaprèleNathaniel KurtzbergOndinePrinz AliRose LavillantSabrina Raincomprix

Kinder

AugusteElla CésaireEtta CésaireJungeManon Chamack

Erwachsene

Adriens BodyguardAlec CataldiAnarka CouffaineAndréAndré BourgeoisArletteArmand D'ArgencourtAudrey BourgeoisAugustes MutterBob RothButler JeanCaline BustierChrisClara ContardClara NightingaleEmilie AgresteFred HaprèleGina DupainJagged StoneJalil KubdelLilas MutterMarlena CésaireMr. DamoclesMr. KubdelMs. MendeleievNadja ChamackNora CésaireOtis CésairePenny RollingPhilippePortierRoger RaincomprixSabine ChengSanta ClausSarahSimon GrimaultThéo BarbotTom DupainVincentVincent AsaWang ChengXavier RamierXYZimmermädchen

Tiere

Fang

Charaktere aus der Vergangenheit

DarkbladeMagierOrden der Hüter

Andere

AlbertMarkov