Fandom


Betäubung ist eine besondere Superkraft, die das Bienen-Miraculous seinem Besitzer gewährt.

Beschreibung Bearbeiten

Wenn Queen Bee den Kreisel wirft und fängt, verwandelt sich die Waffe in einen pulsierenden Bienenstachel, der mit der Hand des Trägers verschmolzen ist. Es erlaubt dem Träger, seinen Gegner sofort außer Gefecht zu setzen, indem er ihn sticht. Solange die Superkraft nicht genutzt wird, kann der Träger die Verwandlung unbegrenzt lange aufrecht erhalten, aber sobald sie einmal genutzt wird, hat er nur etwa fünf Minuten Zeit, bevor er sich wieder zurückverwandelt.

Verwendungen Bearbeiten

Staffel 2 Bearbeiten

Folge Benutzer Grund Bild
Kampf der Königinnen – Teil 2 Queen Bee Wird verwendet, um den U-Bahnfahrer außer Gefecht zu setzen. KdK2 Betäubung
Volles Risiko Wird verwendet, um Malediktator außer Gefecht zu setzen. VR Betäubung
Tag der Helden – Teil 2 Wird aktiviert, aber nicht benutzt (für Hawk Moth bestimmt). TdH2 Betäubung

Auftritte Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • So wie Volpina unbegrenzt oft Illusionen erzeugen kann, kann Queen Wasp so viele Menschen außer Gefecht setzen, wie sie will, ohne sich dabei wieder zurückzuverwandeln.
    • Queen Wasp verwendet jedoch Wespen, um Opfer zu stechen, nicht den Kreisel.
  • Die Betäubung ist nach Glücksbringer und Illusion die dritte bekannte Superkraft, die ein Miraculous-Werkzeug benötigt, um aktiviert zu werden.
ve Superkräfte
AkumatisierungAmokisierungBetäubungDrachen-Miraculous-SuperkraftGlücksbringerHasenhöhleIllusionKataklysmusMiraculous LadybugSchutzschildTumultVervielfachungVoyageZweite Chance
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.