FANDOM


Tikki Das Thema dieses Artikels hat keinen offiziellen Namen.
Es ist ein von Fans vergebener Name als Ersatz für dessen Fehlen und sollte nicht als Teil des Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir-Universums betrachtet werden.

Akumatisierung ist eine besondere Superkraft, die das Schmetterlings-Miraculous seinem Besitzer gewährt.

Beschreibung Bearbeiten

Hawk Moth erschafft Akuma

Hawk Moth erschafft einen Akuma.

Der Schmetterlings-Miraculous-Besitzer kann einen Schmetterling mit Energie laden und ihn so in einen Akuma verwandeln. Er lässt den Akuma frei, um eine Person zu finden und zu verwandeln, die er gewählt hat. Sobald der Akuma die Person erreicht, besitzt er ein Objekt, das für die Person bedeutungsvoll ist, und schafft eine telepathische Verbindung zwischen der Person und dem Schmetterlings-Miraculous-Besitzer. Die Person verwandelt sich in eine neue Form mit Superkräften, die in der Regel den Wünschen des Schmetterlings-Miraculous-Besitzers folgt. Um mit ihr zu sprechen, kann der Besitzer des Schmetterlings-Miraculous telepathisch mit ihr kommunizieren. Wenn er das tut, erscheint eine schmetterlingsförmige Lichtmaske über beiden Gesichtern. Akumatisierung gibt seinem Benutzer jedoch nicht die Macht, Gedankenkontrolle bei seinen Opfern einzusetzen. Allerdings kann der Besitzer des Schmetterlings-Miraculous, wenn nötig und um Einfluss auf die Person auszuüben, auch kurzzeitig Schmerzen im Körper der akumatisierten Person verursachen, um sie wegen Ungehorsam zu bedrohen, oder ihre Kräfte entziehen, wenn die Person ihre Kräfte falsch einsetzt. Die akumatisierten Wesen sollen Superhelden sein, aber der Besitzer des Schmetterlings-Miraculous kann sie auch zu Superschurken machen. Hawk Moth kreiert diese aus Gründen, die in Verbindung mit seiner Frau stehen.

VP (1020)

Volpina verwandelt sich in Lila Rossi zurück.

Damit die akumatisierte Person wieder normal wird, muss ihr akumatisiertes Objekt zerstört werden, um den Akuma zu befreien. Wenn der Akuma nicht zurückverwandelt wird, wird er sich verfielfältigen und andere Personen in eingefrorene physische Kopien der akumatisierten Form des ursprünglichen Besitzers verwandeln. Diejenigen im gefrorenen Zustand bewegen sich nicht, bis der ursprüngliche Besitzer wieder akumatisiert ist und sie folgen den Anweisungen des ursprünglichen Besitzers. Eine Möglichkeit, den Akuma in einen normalen Schmetterling zurückzuverwandeln, ist das Jo-Jo des Marienkäfer-Miraculous. Der Besitzer des Schmetterlings-Miraculous kann jemandem seine Kräfte entziehen, wobei der Akuma den von ihm zuvor besessenen Gegenstand verlässt und sich in einen normalen Schmetterling zurückverwandelt. Dies ermöglicht dem Schmetterlings-Miraculous-Besitzer, einen weiteren Akuma zu erschaffen.

Akumatisierung ist eine sehr hilfreiche Superkraft, aber der Schmetterlings-Miraculous-Besitzer kann nur einen Akuma auf einmal erschaffen.

Auftritte Bearbeiten

Quellen und BemerkungenBearbeiten



ve Superkräfte
AkumatisierungBetäubungGlücksbringerIllusionKataklysmusMiraculous Ladybug
Pfauen-Miraculous-SuperkraftSchutzschild